• Simone

Der Jungfernwein ist da

Aktualisiert: 24. Apr 2020

Wir sind unheimlich stolz, dass im März 2020 unser Jungfernwein* bei uns auf Rügen eingetroffen ist. Auf unserem befreundeten Weingut Apel an der Mosel wurde dieser gekeltert.

Mit unserer ersten Lese, bereits ein Jahr nach der Anpflanzung, konnten wir ca. 600 Flaschen Wein herstellen. Das Ergebnis ist ein feingliedriger, leichter und dennoch komplexer Wein - eine kühle Schönheit - ein erfrischender Weisswein. Es lohnt sich sehr, Bekanntschaft mit ihm zu machen.



Was ist für uns ein guter Wein?


Das Wichtigste: guter Geschmack! Der Wein sollte die Eigenschaften der Rebsorte, des Bodens beziehungsweise der Region, wo er gewachsen ist, und seinen Jahrgang repräsentieren. Er sollte außerdem harmonisch und ausbalanciert sein. Besonders schön ist es, wenn sich die Handschrift und das Know-How des Winzers im Wein wiederfinden.



Zu welchem Essen passt unser Wein?


Gemüse, Salate, Aufläufe, Fisch, Meeresfrüchte, Käse, Eintöpfe, Schwein, Kalb, Kohlgemüse, Spargel


Es sind Empfehlungen von uns - aber

„Geht nicht“ gibt es bei den Kombinationen von Essen und Wein nur selten. Erlaubt ist alles, was gefällt und schmeckt. Bricht man aus den alten Pfaden aus, sollte man es bewusst und überlegt tun, dann haben auch nicht so gelungene Versuche ihre Berechtigung.

Entwickeln Sie ein Gefühl dafür, wie eine Speise wirkt. Ist sie leicht und fruchtig, ist sie herzhaft und kräftig, dominiert die Soße oder der Eigengeschmack von Fleisch, Fisch oder Geflügel? Paaren Sie den Wein immer mit dem dominierenden Anteil der Speise.






















* Jungfernwein ist ein Begriff aus der Weinbeschreibungssprache. Hierbei handelt es sich um den ersten Wein, der aus der sogenannten Jungfernlese stammt. Generell muss der Rebstock nach seiner Pflanzung 2 bis 3 Jahre wachsen und geschnitten werden (sogenannter Rebschnitt), bis zum ersten Mal die Trauben für die Weinlese geerntet werden. Quelle: Jungfernwein - Fachbegriff - Weinlexikon - Jungfernwein von www.wein-auskunft.de


135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 Weingut Hohmann Rügen Proudly created with Wix.com